Loka AG

Loka AG

Website besuchen

Die Loka AG bietet interessante Ausbildungen in der Komplementär-Medizin an. Mit diesen Ausbildungen schaffen Sie sich die Basis, selbstständig im Gesundheitsbereich tätig zu sein.

Als Internationale Kinesiologieschule der Applied Physiology ist die Schule in der Schweiz, die eng mit dem Entwickler der AP, Richard D. Utt zusammenarbeitet und ist autorisiert, diese Methode vollumfänglich nach dem neusten Standard zu unterrichten. Ebenfalls ist die Ausbildungsleiterin, Beatrice Styger, als einzige Personen der Schweiz, von Richard D. Utt berechtigt, geeignete AP-Anwender zu anerkannten AP-Lehrpersonen auszubilden.

Die AP-Kinesiologie verblüfft durch ihren Erfolg. Mit den Händen übt man einen ganz bestimmten Druck auf ganz bestimmte Muskeln. Diese Muskeltests sind die Basis der Kinesiologie. Er zeigt, welche Therapien angebracht sind. Dabei stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, unter anderem Akupressur, Osteopathie, Diätetik, Klänge, Farben, Massagen, Bachblüten, Schüsslersalze und so weiter.

Über den Muskeltest können körperliche und psychische Blockaden aufgespürt werden, mit dem Ziel gesundheitliche und seelische Probleme jeglicher Art anzugehen und zu lösen.

Das Ausbildungskonzept richtet sich an Menschen, welche eine fundiert Ausbildung suchen. Die Ausbildung ist für Personen geeignet, die den Wunsch haben, nach den neusten Erkenntnissen der AP ausgebildet zu werden. Der Lehrgang, Dipl. AP-Kinesiologie richtet sich nach den Richtlinien des EMR-, der Kinesuisse und ist SPAK anerkannt.

Möchte man mit Tieren arbeiten hat man auch die Möglichkeit sich als AP- Tierkinesiologin / Tierkinesiologie und Tiertherapeutin / Tiertherapeut auszubilden.

Neu bietet die Loka AG auch Lehrgänge in Schamanismus durch. Schamanismus ist eine alte traditionelle Heilweise für die Seele und die Ganzheit von Mensch und Tier.

Schamanismus ist die älteste, weltweit bekannteste Methode. Schamanisches Familienstellen, Heilen mit Symbolen, Clearing- und Befreiungsarbeit, Schamanische Reise, die Krafttiere und ihre Gaben sind Auszüge aus dem Inhalt der Ausbildung. Ziel der Lehrgänge ist es die Kompetenz zur Heilung zu fördern und besonders dem westlichen Menschen eine Ausbildung in geistigem Heilen zu ermöglichen, die vermittelbar und nachvollziehbar ist.

Auch hier bietet die Loka AG Lehrgänge als «Schamanische Tierheilung –Tierschamanin / Tierschamane» sowie die Ausbildung in «Systemische Schamanen- und Seelenheilung an».

Nach diesen Ausbildungen können Sie als Schamanin und Schamane arbeiten.

Weitere Lehrgänge sind Bachblüten, Tarot und Medizinische Grundlagen.

Regelmässig finden Infoabende statt.

Sind Sie interessiert, rufen Sie uns an, schreiben Sie uns ein Mail oder besuchen Sie unsere Webseite.

Adresse

Bodenhof 7
6014 Luzern
4.7
(1)

Mehr dazu