19 Ergebnisse für Ernährungsberatung
in Bern

nutriteam Praxis für Ernährungs- und Bewegungsfragen

nutriteam Praxis für Ernährungs- und Bewegungsfragen in Bern

4.3
(2)
STEPS HealthCare AG

STEPS HealthCare AG in Bern

4.2
(15)
Bigler Beat

Bigler Beat in Bern

art training das Studio für die Frau

art training das Studio für die Frau in Bern

5
(1)
Debrunner Sabina

Debrunner Sabina in Bern

5
(1)
Zentrum für Ernährungsberatung + Bewegung ZEB

Zentrum für Ernährungsberatung + Bewegung ZEB in Bern

5
(1)
ParaMediForm

ParaMediForm in Bern

4.8
(4)
PowerFood AG

PowerFood AG in Bern

4.7
(1)
Fitness Glade

Fitness Glade in Bern

4.6
(11)
eat4balance

eat4balance in Bern

Ernährungs-Coaching

Ernährungs-Coaching in Bern

Ernährungsberatung Bern – Gesunde Ernährung mit Plan

Ernährungsberatung in Bern – Für ein gesundes und vitales Leben

„Du bist, was du isst“ – dieses Sprichwort werden sicherlich die meisten kennen. Und es ist gar nicht so verkehrt: Denn eine gesunde Ernährung hilft nachweislich, den eigenen Körper in Bestform zu bringen. Nicht nur die Figur dankt es einem – auch die Stimmung und das Wohlbefinden werden positiv beeinflusst. Das Herz bleibt fit, Haare, Haut und Nägel werden gestärkt und der Blutdruck bleibt stabil.

Leider wird eine gesunde Ernährungsweise fälschlicherweise noch immer häufig mit strengen Regeln, Verzicht und viel Disziplin assoziiert. Was viele nicht wissen: Sich gesund zu ernähren, muss gar nicht so schwierig oder kompliziert sein. Wie genau das funktioniert, kann Ihnen eine Ernährungsberaterin oder ein Ernährungsberater in Bern erklären.

Was ist eine Ernährungsberatung?

Eine gesunde Ernährung wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus. Viele Erkrankungen können durch eine Nahrungsumstellung positiv beeinflusst werden. Eine Ernährungsberatung kann Ihnen das nötige Wissen mit an die Hand geben, mit dessen Hilfe Sie sich optimal ernähren können. Denn hierbei werden Ihr Tagesablauf und Ihre Ernährungsweise mit Hilfe von Ernährungsprotokollen genau analysiert, um Sie anschliessend diesbezüglich zu beraten. Typische Fehler bei der Ernährung werden erklärt und allgemeine Informationen über einen gesunden und nachhaltigen Speiseplan mit an die Hand gegeben.

Zudem wird ein individuelles Profil Ihrer Speisen angefertigt und ein Gesundheitscheck durchgeführt, bei dem der aktuelle Ist-Zustand festgehalten wird. Neben der Feststellung des Körpergewichts umfasst der Check die Analyse der Blutwerte und die Messung des Körperfettanteils. Die Werte werden nach der Ernährungsumstellung oder -optimierung als Vergleichsgrundlage für Verbesserungen oder Verschlechterungen hinzugezogen.

Welche Aufgaben übernimmt ein Ernährungsberater?

Ein Ernährungsberater klärt nicht nur über die biochemischen und physikalischen Vorgänge der Nahrung, sondern informiert Sie zusätzlich über relevante allergologische Zusammenhänge. Er berät über Sport, Essverhalten, Lebensführung, Körperbewusstsein und Nahrungsmittelzubereitung. Die Zusammensetzung von Mahlzeiten spielt ebenfalls eine Rolle. Im Gegensatz zum Diättherapeuten beziehungsweise Ökotrophologen hilft der Ernährungsberater nicht erst im Falle einer bereits eingetretenen Erkrankung, sondern greift bereits im Voraus ein.

Seine Kunden sind in aller Regel Personen, die sich in speziellen Lebenssituationen befinden, so beispielsweise Sportler, Schwangere oder Übergewichtige. Durch seine Ausbildung ist ein Ernährungsberater dazu in der Lage, eigenverantwortlich ernährungsmedizinische Massnahmen zu ergreifen und Diätpläne zu erstellen. Er informiert Gruppen und Einzelpersonen über die Grundsätze der Ernährung. Zu den üblichen Aufgaben eines Ernährungsberaters gehören:

  • Führen von Beratungsgesprächen
  • Errechnen des Energiebedarfs
  • Erfassen des Gesundheitszustands
  • Analysieren des Essverhaltens
  • Auswerten von Ernährungstagebüchern
  • Errechnen von Nährwerten
  • Durchführen von Analysen

Ernährungsberatungen stehen in Kliniken, Spitalen, Arztpraxen, Fitnessstudios und Pflegeeinrichtungen zur Verfügung.

Wann sollten Sie eine Ernährungsberatung aufsuchen?

Eine ungesunde Ernährung hat langfristige Auswirkungen auf die körperliche und geistige Gesundheit. Neben Gewichtszunahme besteht die Gefahr von Herzerkrankungen, Depressionen und Gefässerkrankungen. Diabetes und sogar einige Krebserkrankungen werden mit einer ungesunden Ernährungsweise assoziiert. Aus diesem Grund suchen viele Menschen aus präventiven Gründen eine Ernährungsberatung auf. Selbst bereits bestehende Erkrankungen können dazu veranlassen, die tägliche Kost zu verändern und sich professionelle Unterstützung zu suchen. Sinnvoll ist diese Massnahme beispielsweise bei Divertikulitis, Nahrungsmittelallergien oder die Neurodermitis. In der Schwangerschaft kommt es zu einer natürlichen Gewichtszunahme, ferner benötigt einer Frau während dieser Zeit mehr Nährstoffe als gewöhnlich. Ernährungsberater sind auf die Bedürfnisse schwangerer Frauen bestens eingestellt und beraten sie professionell.

Auch bei Fragen zur Ernährung ihres Babys unterstützen Sie Ernährungsberater: Wann soll man mit der ersten Beikost beginnen? Was darf auf keinen Fall in den Babybrei?

Welche Nutzen ergeben sich aus einer Ernährungsberatung?

Damit die Ernährungsberatung zum gewünschten Erfolg führt, müssen schlechte Essgewohnheiten langfristig abgewöhnt werden, denn nur so ist ein nachhaltiger Lebenswandel möglich. Individuelle Kochkurse oder eigenständiges Experimentieren können bei der Veränderung helfen. Gelingt die langfristige Ernährungsumstellung, kann Erkrankungen aufgrund von Fehlernährung effizient vorgebeugt werden. Ein Ernährungsberater geht stets auf die individuelle Situation und persönliche Problematik seiner Kunden ein. Er zeigt Fehler in der Ernährungsweise auf und hilft mit einer fachlichen, individuellen und situationsgerechten Beratung dabei, diese Fehler in Zukunft zu vermeiden.

Klassische Fehler der Ernährung werden aufgedeckt, gesetzte Ziele Schritt für Schritt erreicht. Regelmässige Termine erhöhen Ihre Motivation. Bei der Erfolgskontrolle werden Ihnen weitere Tipps zur Anpassung mit an die Hand gegeben. Sie erlernen zudem den richtigen Umgang mit Schwierigkeiten: Ernährungsberater begleiten die Ernährungsumstellung und geben Tipps für den Einkauf und die Zubereitung von Lebensmitteln. Kombiniert mit einer Beratung zu Fitness und Bewegung, können die eigene Leistung, Beweglichkeit und Belastbarkeit deutlich verbessert werden.

Ernährungsberatung in Bern

Sie möchten wissen, ob Sie sich richtig ernähren? Sie sind daran interessiert, zu erfahren, wie viel Sie eigentlich essen dürfen und wie Sie es schaffen, Ihren Nährstoffbedarf optimal zu decken? Sie möchten mit Hilfe einer idealen Ernährung abnehmen? Ihre Ernährungsberatung in Bern kann Ihnen helfen, Licht ins Dunkel zu bringen. Eine Ernährungsberaterin oder ein Ernährungsberater kann Ihnen Auskunft über Lebensmittel geben und Ihnen sagen, welche Nährstoffe Ihr Körper wirklich benötigt. Schliesslich gibt es bei allem, was wir bereits über eine gesunde Ernährung wissen, noch immer einige Mythen und Missverständnisse, die wir nur schwer aus unseren Köpfen bekommen.

Im Rahmen Ihrer Ernährungsberatung in Bern kann Ihr individuelles Essverhalten anhand von Ernährungstagebüchern analysiert und so herausgefunden werden, was Sie bereits gut machen und wo noch Handlungsbedarf besteht. Ihr Berater kann Sie dabei unterstützen, geeignete Essenspläne zu entwickeln und Ihre individuellen Ernährungsbedürfnisse zu berücksichtigen. Viele Ernährungsberater in Bern bieten Kochkurse an, in denen gemeinsam gesunde Gerichte gekocht werden. Eine Auswahl geeigneter Rezepte vervollständigt das Beratungsangebot. Bevor Ihr Ernährungsberater in Bern Ihnen aber Empfehlungen ausspricht, wird er ausführlich mit Ihnen über Ihre Essgewohnheiten sprechen und einen Gesundheitscheck durchführen, um Ihre körperlichen Voraussetzungen zu überprüfen.

Dazu gehören die Analyse der Blutwerte, die Messung des Körperfettanteils und die Feststellung des Körpergewichts. Anhand dieser Werte kann später verfolgt werden, inwiefern die Ernährungsumstellung Erfolge gezeigt hat. Auf der Suche nach einem geeigneten Ernährungsberater in Bern können Sie sich beispielsweise in Kliniken, Spitalen, Arztpraxen, Fitnessstudios und Pflegeeinrichtungen erkundigen. Sie können sich zudem online kundig machen, indem Sie unsere Übersicht zu Rate ziehen. Bei uns finden Sie Ernährungsberater mit ganz unterschiedlichen Fachbereichen, unter denen Sie denjenigen identifizieren werden, der perfekt zu Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Anforderungen passt.