31 Ergebnisse für Nachhilfe
in Bern

ILS - Bern International Language School

ILS - Bern International Language School in Bern

5
(5)
Polygon-Schule GmbH

Polygon-Schule GmbH in Bern

5
(1)
Bénédict-Schule Bern

Bénédict-Schule Bern in Bern

4.7
(1)
learn4life

learn4life in Bern

4.3
(1203)
BONJOUR Sprachstudio

BONJOUR Sprachstudio in Bern

Business English Consulting GmbH

Business English Consulting GmbH in Bern

ECAP Bern

ECAP Bern in Bern

EF Education AG

EF Education AG in Bern

Mathschule Bern

Mathschule Bern in Bern

DIALOGICA Sprachschule Bern

DIALOGICA Sprachschule Bern in Bern

5
(2)
Ecole Renier

Ecole Renier in Bern

5
(1)
Kick Lernstudio GmbH

Kick Lernstudio GmbH in Bern

2.7
(1)

Nachhilfe in Bern – Hier finden Sie professionelle Nachhilfe

Jeder Schüler wird es bereits einmal erlebt haben: Der im Unterricht vermittelte Stoff wirft Fragen auf, die sich nicht ohne Weiteres klären lassen. In einzelnen Fällen können solche Probleme zusammen mit den Mitschülern gelöst werden. Wenn jedoch in bestimmten Fächern häufiger Verständnisschwierigkeiten auftreten und sich das durch entsprechend negative Zensuren bemerkbar macht oder bei einem Schulwechsel kann eine Nachhilfe sinnvoll sein. Doch welche Arten von Nachhilfe gibt es? Worauf ist bei der Auswahl der passenden Nachhilfe zu achten? Diese Fragen sollten Sie sich frühzeitig stellen, bevor Sie für Ihr Kind schulische Unterstützung suchen. In diesem Beitrag erhalten Sie dazu ausführliche Antworten.

Welche Arten von Nachhilfe gibt es?

Grundsätzlich stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen, falls Ihr Kind in einem bestimmten Fach Nachhilfe benötigt. Die Art der Lernunterstützung sollten Sie dabei vom Alter Ihres Kindes, dem Unterrichtsfach sowie der Komplexität des Lerninhalts abhängig machen. In einfacheren Fällen ist es beispielsweise denkbar, eine nicht-professionelle Nachhilfe in Anspruch zu nehmen. Denn es ist sowohl an Universitäten als auch an Schulen üblich, dass Studenten oder Mitschüler aus höheren Jahrgangsstufen den Jüngeren Nachhilfe erteilen. Wenn ihnen eine spezifische Ausbildung fehlt, ist es dennoch möglich, Ihrem Kind weiterzuhelfen. Denn oftmals lässt sich unter Freunden und Bekannten schneller ein vertrauensvolles Verhältnis aufbauen – und das ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Nachhilfe.

Um in der Schule oder Universität nachhaltig gute Zensuren zu erhalten, kann jedoch eine professionelle Unterstützung erforderlich sein. Eine solche bietet entscheidende Vorteile: So verfügen speziell ausgebildete Lehrkräfte einerseits über ein fundiertes Fachwissen. Andererseits haben sie eine fundierte pädagogische Ausbildung vorzuweisen. Diese befähigt sie dazu, im Gegensatz zu Laien, den Lernstoff besonders gut zu vermitteln. Je nach Unterrichtsfach und Lerninhalt haben Institute und Nachhilfelehrer sowohl Gruppen- als auch Einzelunterricht im Angebot.

Wer etwa in einer Fremdsprache, wie etwa Englisch oder Französisch, zusätzliche Hilfe wünscht, für den kann das Lernen in der Gruppe sinnvoll sein. Denn gerade beim Erlernen einer Fremdsprache ist es wichtig, viel zu sprechen und anderen beim Reden zuzuhören. In kleinen Gruppen hat der Nachhilfelehrer beispielsweise die Möglichkeit, mithilfe spielerischer Übungen Vokabeln und andere Lerninhalte näherzubringen. Hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass sich die einzelnen Nachhilfeschüler in ihrer Leistung nicht zu sehr unterscheiden und die gesamte Gruppe nicht zu gross ist.

Doch auch für einen gezielten Einzelunterricht sprechen einige Punkte. Insbesondere wenn der zu vermittelnde Lehrstoff kompliziert und speziell ist, kann diese Form der Wissensvermittlung von Vorteil sein. Sofern Sie etwa als Student qualifizierte Unterstützung im Fach Mathematik wünschen, bietet sich eine Einzelnachhilfe an. Denn im Gegensatz zum Gruppenunterricht widmet sich der Lehrer hierbei ausschliesslich Ihren Fragen und Problemen. Dadurch ist es möglich, in kurzer Zeit sehr intensiv zu arbeiten. Wer sich beispielsweise auf eine wichtige Prüfung oder Klausur vorbereiten möchte, profitiert daher besonders vom Einzelunterricht. Überdies entdecken Schüler und Schülerinnen neue, moderne Formen der Lernunterstützung. Im World Wide Web finden sich mittlerweile einige Nachhilfeinstitute und -lehrer, die Einzelunterricht und Hausaufgabenbetreuungen direkt online anbieten. Grosser Vorteil: Durch diese Art der Nachhilfe lassen sich zusätzliche Wege und damit Zeit sparen.

Wie kann Nachhilfe den Lernerfolg nachhaltig verbessern?

Jemand anderem erfolgreich Nachhilfe zu geben, ist mehr, als nur Wissensvermittlung. Denn fähige Nachhilfelehrer verstehen es, Interesse und Freude am Unterrichtsfach neu zu beleben. So ist es gut möglich, dass Ihr Kind negative Erlebnisse und Gefühle mit seinem „Problemfach“ verbindet. Hier gilt es, neue Erfahrungen zu vermitteln und den Spass am Lernstoff zu wecken. Das lässt sich etwa über ein neues Konzept beziehungsweise eine andere Herangehensweise erreichen. Sobald sich die ersten Erfolgserlebnisse bei Ihrem Kind eingestellt haben, wird die Lernmotivation steigen. Ferner verfügt ein professioneller Pädagoge über ein umfangreiches Fachwissen. Dieses ermöglicht ihm, Lerninhalte auf verschiedenste Art und Weise anderen beizubringen. Zudem ist ein Lehrer in der Lage, alle offenen Fragen unmittelbar zu klären.

Ein ausgebildeter Pädagoge ist auch im Bereich der Didaktik qualifiziert. Somit verfügt dieser nicht nur über ein weitreichendes Fachwissen. Vielmehr weiss er zudem, wie sich dieses am besten vermitteln lässt. Das stellt einen klaren Vorteil gegenüber Fachkräften ohne didaktische Expertise dar. Ausserdem kann der Nachhilfeunterricht die notwendige Struktur bieten, die jedes Kind benötigt. Feste Termine animieren dazu, sich entsprechend vorzubereiten. Dabei sind zwischen dem Lehrer und Nachhilfeschüler verabredete Hausaufgaben sinnvoll. Viele Pädagogen bieten überdies regelmässige Elterngespräche an. Auf diese Weise erhalten Sie zu jeder Zeit Einblick in den Lernfortschritt und sind in der Lage, auf etwaige Fehlentwicklungen frühzeitig einzuwirken.

Nachhilfe in Bern finden

Wenn Sie in der Bundesstadt an der Aare auf der Suche nach einem qualifizierten Nachhilfeunterricht sind, können Sie das Internet nutzen. Wir halten zahlreiche Adressen für Sie bereit. Denn unabhängig davon, ob Sie die Hilfe einer Sprachschule oder eines auf Naturwissenschaften und Mathematik spezialisierten Instituts in Anspruch nehmen möchten – auf dieser Seite erhalten Sie Auskunft. Wer sich zudem auf eine wichtige Prüfung effektiv vorbereiten möchte, wendet sich an eines der zahlreichen privaten Nachhilfeschulen in Bern.

In Ergänzung zum klassischen Nachhilfeangebot bekommen sowohl Kinder als auch Erwachsene auf Wunsch eine Lebensberatung oder ein gezieltes Coaching. Gerade bei Lernblockaden, Konzentrationsschwierigkeiten und ähnlichen Problemen können sich solche zusätzlichen Hilfestellungen auf den Lernerfolg positiv auswirken. Des Weiteren macht das Erlernen von Entspannungstechniken Sinn, um die eigene Auffassungsgabe zu steigern. Ausgewählte Institute in Bern arbeiten daher mit solchen Mitteln.

Um die passende Nachhilfe zu finden, gibt es unterschiedliche Wege. Wie beschrieben, halten wir einige Adressen für Sie parat. Darüber hinaus sind die Adressen vieler Nachhilfeinstitute und -lehrer in den Telefonbüchern und Branchenverzeichnissen Berns hinterlegt. Wer sich für qualifizierte Nachhilfe interessiert, kann sich an seiner Schule oder Universität umsehen. Denn dort gibt es häufig nicht nur ein „Schwarzes Brett“ mit Angeboten zum privaten Unterricht. Auch professionelle Institute und Nachhilfelehrer werben in diesen Einrichtungen. So ist es beispielsweise denkbar, dass in Ihrer Schule in Bern Informationsveranstaltungen zum Thema Nachhilfe angeboten werden. Darüber hinaus sind persönliche Empfehlungen hilfreich. Hören Sie sich daher im Bekannten- und Freundeskreis um, wer mit Nachhilfeinstituten oder -lehrern bereits positive Erfahrungen gemacht hat.